03.09.2012

.. möchte auch ich hier in meinem Blog den famosen Text „Wir, die Netzkinder“ des polnischen Dichters Piotr Czerski verlinken, der inzwischen als heimliches Manifest der Internet-Generation gilt. Besonders in den letzten drei Monaten mehren sich meines Empfindens die Zeichen, das Politik und Gesellschaft inzwischen nicht mehr an dem dort referenzierten „Wir“ vorbeikommen und vielleicht könnte daraus ja so etwas wie ein „europäischer Frühling der direkten Demokratie“ im Schatten der Finanz- bzw. Bankenkrise werden… Naja, man wird ja wohl noch mal träumen dürfen!

Kommentare

  1. anonym am 03.25.2012

    Ohja! Der Text ist wirklich toll! Der wurde auch eingelesen: http://www.youtube.com/watch?v=DhwUsCjbNpU

  2. Richard am 04.21.2012

    hello there, why are there english headlines but no english content available?

  3. Steffen Lepa am 04.21.2012

    That’s because I am unfortunately often too lazy to do an english translation, but I promise to behave better in the near future… 😉

    Greetz,

    Steffen

Einen Kommentar hinterlassen