09.13.2009

Freiheit statt Angst

von Steffen Lepa

Mit teilweise geschätzt bis zu 25 000 Teilnehmern war die gestrige Demonstration eines breiten Bündnisses aus NGOs, Parteien und Gewerkschaften zur Stärkung der Bürgerrechte und gegen Tendenzen der Gesetzgebung der letzten Jahre zu einem „Überwachungsstaat“ eine sehr erfolgreiche Aktion mit breitem Medienecho und unter einem guten Motto. Leider kam es am Rande der ansonsten größtenteils friedlichen Veranstaltung auch zu einzelnen gewalttätigen Ausschreitungen.

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen